Förderverein des Naturkunde-Museums Bielefeld
 
 

Förderverein des namu
Naturkunde-Museums Bielefeld
Adenauerplatz 2
33602 Bielefeld
www.namu-ev.de

Informationen zum Förderverein:
Dr. Isolde Wrazidlo
fon [0521] 51-2483
isolde.wrazidlo@bielefeld.de

Informationen und Buchung von Veranstaltungen:
fon [0521] 51-67 34
fax [0521] 51-24 90

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Sonntag, 10 - 17 Uhr
und nach Vereinbarung


     

Lernen und Erleben

Das namu, beheimat im alten Spiegelschen Hof, ist ein Ort der Vergangenheit mit dem Blick für die Zukunft. Ganzheitliches Lernen und Bildung für eine nachhaltige Entwicklung [BNE] sind unser Leitziel, um das »Raumschiff« Erde auf Kurs zu halten.

Der Förderverein unterstützt das namu bei seinen traditionellen Aufgaben sowie bei der Verwirklichung von Ausstellungen und Bildungsangeboten.

Veranstaltungsorte sind das Museum, Kreuzstraße 20, das Verwaltungsgebäude, Adenauerplatz 2 und das Grüne Haus an der Sparrenburg.

Weitere Angebote: Kindergeburtstage, Familien-Aktionen, Workshops für Kinder und Erwachsene, Führungsgespräche, Vorträge und Exkursionen

Mehr Informationen unter: www.namu-ev.de


Sonderausstellungen:

Kleine Tiere ganz GROSS!
bis November 2018

Achtung Hochspannung!
05.11.2017 – 25.02.2018

Stammzellen – Ursprung des Lebens
11.03.2018 – 10.06.2018

Zukunftsprojekt Energiewende
24.06.2018 – 16.09.2018

Gifttiere – Tödliche Lebensretter
23.09.2018 – Februar 2019

Bildungsangebote im Rahmen der Naturschule
zu den Sonderausstellungen für Kitas und Schulklassen sowie weitere Veranstaltungen wie Experimentierkurse für Kita-Kinder, Werkstatt- und Ferienangebote, Kindergeburtstage, Familien-Sonntage, Exkursionen und Vorträge finden Sie unter:
www.namu-ev.de

 

Das namu im Spiegel`schen Hof
[Kreuzstaße 20]


"Geozwerge" entdecken die Geheimnisse der Erde


"Erlebbares Mittelalter"eine interdisziplinäre Reise von der Geschichte über die Physik bis zur Ökologie.

 
 


Mit der Stadtbahn über die Haltestellen Landgericht [Linie 1 und 2]
und Adenauerplatz [Linie 1] zum namu.