Biologische Station Gütersloh/Bielefeld e.V.
 
 

Biologische Station GŁtersloh/Bielefeld e.V.

Niederheide 63
33659 Bielefeld-Senne

fon [0 52 09] 98 01 01

gritli.noack-fueller@biostation-gt-bi.de
www.biostation-gt-bi.de
www.rieselfelder-windel.de

Ansprechpartnerin:
Gritli Noack-Füller, Dipl. Biologin

Mit freundlicher Unterstützung
der Stiftung
Rieselfelder Windel
 

Die Biologische Station Gütersloh/ Bielefeld e.V. leistet »vor Ort« aktive Naturschutzarbeit. Ihre Hauptaufgabe ist die Schaffung und Pflege ökologisch wertvoller Lebensräume für eine große Artenvielfalt im Kreis Gütersloh und in der Stadt Bielefeld. Mit einem breit gefächerten Umweltbildungsangebot möchten die Mitarbeiter Kinder und Erwachsene für die Aufrechterhaltung einer lebenswerten Umwelt für heimische Tiere und Pflanzen und für uns Menschen sensibilisieren.

Die Geschäftsstelle der Biostation GT/BI befindet sich direkt im Naturschutzgebiet Rieselfelder Windel in Bielefeld-Senne.

Die Rieselfelder Windel als außerschulischer Lernort

Das Naturschutzgebiet Rieselfelder Windel ist eines der bedeutendsten Feuchtbiotope im Raum Bielefeld. Die Vielfalt seiner Lebensräume ist Ursache für die große Zahl der hier lebenden interessanten und zum Teil gefährdeten Vögel, Amphibien, Insekten und Pflanzen. Diese können in ihrer natürlichen Umgebung erkundet und ökologische Zusammenhänge erforscht werden.

  • Unterschiedliche Strukturen für vielfältige Naturerlebnisse: Teiche, renaturierter Bachlauf mit Furt, Schilffelder, Wald, weite Wiesen, Hecken
  • Weitläufiges Gelände mit Aussichtstürmen, Feuerstelle, Wildbienenwand, Kräutergarten und Obstwiese
  • Info-Zentrum mit Klassenzimmer und Ausstellungsraum





 
 

Luftbildaufnahme Rieselfelder Windel: Bockwinkel

 

Anfahrt mit ÖPNV aus Bielefeld:

  • Stadtbahn Linie 1
    Richtung Senne bis Haltestelle Brackwede-Kirche.
    Von dort Buslinie 94 Richtung Gütersloh oder Richtung Senne-Vormbrock bis Haltestelle Busbahnhof Windelsbleiche.
    Weiter zu Fuß über Riekestraße, Toppmannsweg, Niederheide [ca. 15 min].

 



für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken
  • Sennebahn von Bielefeld Hbf
    Richtung Paderborn bis Haltepunkt Bielefeld-Senne.
    Von dort mit der Buslinie 94 bis Busbahnhof Windelsbleiche,
    weiter wie oben.

    Oder:

    Sennebahn von Bielefeld Hbf
    Richtung Paderborn bis Haltepunkt Windelsbleiche, längerer Fußweg ca. 2 km die Buschkampstraße entlang bis zur Niederheide.
    Ruhigere Variante: über den Diskusweg bis Windelsbleicher Straße. Direkt gegenüber in die Riekestraße, dann Toppmannsweg, Niederheide.